Mobile Menu

Räume

Zum nächsten Projekt >

Vetstation

Ausbau-System für Kleintierpraxen 2010-2011

Mit einem innovativen Konzept werden tierärztliche Dienstleistungen aufhöchstem Niveau in lokalen Filialen nahe beim Kunden angeboten. Die übergeordnete Struktur ermöglicht eine optimale Vermittlung von Fachkenntnissen und eine hochstehende Qualitätskontrolle.

 

Aus den umfangreichen Erfahrungen der Gründer wurde ein einheitliches Ausbau-System mit optimierten Betriebsabläufen entwickelt. Die einheitliche Struktur und Ausstattung sowie die koordinierte Weiterbildung des Personals bieten wertvolle Synergien für den übergeordneten Betrieb.

 

Der lokale Tierarzt/ärztin stehen als persönliche Bezugsperson für den Kunden im Vordergrund und verfügen gleichzeitig über ein hochwertiges Kontaktnetz für Information und Überweisung. Die kontinuierliche Betreuung von einfachen und komplexen Fällen ist dadurch gewährleistet.